Tuniken

Tuniken für Damen

Kreiere mit unseren Tuniken für Damen dein persönliches Lieblingsoutfit im Herbst 2020. Diese modischen Kleidungsstücke kannst du flexibel zu individuellen Styles kombinieren: von verspielt über romantisch bis elegant.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Toll, toller, Tuniken!

Tuniken sind per Definition blusenartige Oberteile, die oft leger geschnitten sind. Ihr zentraler Vorteil: Sie sehen trotz ihrer legeren Passform super schick aus und liegen im Trend. Außerdem verdecken sie eventuelle Problemzonen deiner Figur gekonnt – und das ganz unterschwellig. Denn ihr lockerer Schnitt macht auch ihren Charme aus. Ein A-linienförmiges Oberteil zum Beispiel kaschiert breite Hüften und für kleine Frauen eignen sich kurze Modelle mit Ärmeln im Trompetenschnitt. Diese stauchen die Figur optisch nicht. Wie könntest du dich an lauen Herbsttagen also besser kleiden als mit lässigen Tuniken? Ihr luftig-leichter Stil erinnert an den Sommer und wird von zarten, bequemen Stoffe und Materialien wie etwa Baumwolle unterstützt. Diese schmiegen sich wunderbar weich an deine Haut.

Tuniken für Damen – Stylingwunder

Die Farbe macht’s! Herbst-Tuniken in warmen erdigen Tönen passen perfekt zum Ethno-Look. Trägst du dagegen knalliges Bunt und raffinierte Muster, orientiert sich dein Outfit am Hippie-Chic. Was die Kombination der Tuniken angeht, sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ausladende Maxiröcke machen sich gut allen Tuniken. Möchtest du das Augenmerk auf dein Oberteil richten, wählst du unifarbene Leggings oder unauffällige Jeans. Tuniken sind ebenso wie Blusen sehr vielfältige Stylingwunder, mit denen du den Herbst modisch erobern kannst. Du kannst sie vom unterwegs in der City und zum eleganten Abendevent überall tragen – vorausgesetzt du stylst sie richtig. Denn dein neues Lieblingsoutfit kommt natürlich nicht ohne ein paar charakterstarke Accessoires aus. Unterstreiche dein Business-Outfit zum Beispiel mit Pumps, Uhr sowie passender Tasche und einen glamourösen Look mit einer auffälligen Statement-Kette. Ob im Urlaub, auf Balkonien oder am See – ein Bikini statt eines BHs, der unter der Tunika hervorspitzelt, macht deinen Urlaubslook perfekt.

Toll, toller, Tuniken! Tuniken sind per Definition blusenartige Oberteile, die oft leger geschnitten sind. Ihr zentraler Vorteil: Sie sehen trotz ihrer legeren Passform super schick aus und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Toll, toller, Tuniken!

Toll, toller, Tuniken!

Tuniken sind per Definition blusenartige Oberteile, die oft leger geschnitten sind. Ihr zentraler Vorteil: Sie sehen trotz ihrer legeren Passform super schick aus und liegen im Trend. Außerdem verdecken sie eventuelle Problemzonen deiner Figur gekonnt – und das ganz unterschwellig. Denn ihr lockerer Schnitt macht auch ihren Charme aus. Ein A-linienförmiges Oberteil zum Beispiel kaschiert breite Hüften und für kleine Frauen eignen sich kurze Modelle mit Ärmeln im Trompetenschnitt. Diese stauchen die Figur optisch nicht. Wie könntest du dich an lauen Herbsttagen also besser kleiden als mit lässigen Tuniken? Ihr luftig-leichter Stil erinnert an den Sommer und wird von zarten, bequemen Stoffe und Materialien wie etwa Baumwolle unterstützt. Diese schmiegen sich wunderbar weich an deine Haut.

Tuniken für Damen – Stylingwunder

Die Farbe macht’s! Herbst-Tuniken in warmen erdigen Tönen passen perfekt zum Ethno-Look. Trägst du dagegen knalliges Bunt und raffinierte Muster, orientiert sich dein Outfit am Hippie-Chic. Was die Kombination der Tuniken angeht, sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ausladende Maxiröcke machen sich gut allen Tuniken. Möchtest du das Augenmerk auf dein Oberteil richten, wählst du unifarbene Leggings oder unauffällige Jeans. Tuniken sind ebenso wie Blusen sehr vielfältige Stylingwunder, mit denen du den Herbst modisch erobern kannst. Du kannst sie vom unterwegs in der City und zum eleganten Abendevent überall tragen – vorausgesetzt du stylst sie richtig. Denn dein neues Lieblingsoutfit kommt natürlich nicht ohne ein paar charakterstarke Accessoires aus. Unterstreiche dein Business-Outfit zum Beispiel mit Pumps, Uhr sowie passender Tasche und einen glamourösen Look mit einer auffälligen Statement-Kette. Ob im Urlaub, auf Balkonien oder am See – ein Bikini statt eines BHs, der unter der Tunika hervorspitzelt, macht deinen Urlaubslook perfekt.